Outlook – Accounts einrichten

In der schulischen Kommunikation ist es aus Datenschutzgründen sinnvoll, private Kommunikation von schulischer zu trennen.
Darum gibt es für alle schulische Emailadressen einen eigenen Zugang, der neben dem privaten Emailkonto notwendig ist.
Das integrierte Emailprogramm Outlook kann dabei auf unterschiedliche Art genutzt werden: 
(Reihenfolge = empfehlenswerter Einsatz)

Tipp

Neue Konten oder Aliase können nur in der mobilen App oder der PC-Desktop-Version von Outlook neu angelegt werden.

1. in Outlook alle Emailaccounts (privat + Schule) zusammenführen (nur in der App oder Desktop-Version möglich!)

Sinnvoll kann es auch sein, die mobile App für Outlook auf dem Mobilgerät zu installieren:

2. im bisherigen Emailprogramm oder App das Outlook-Schulkonto hinzufügen / integrieren

für verschiedene Programme / Apps erklärt

hier noch die Serverdaten, die evtl. manuell eingegeben werden müssen:

  • IMAP-Servername Outlook.office365.com
  • IMAP-Port 993
  • IMAP-VerschlüsselungsmethodeTLS
  • SMTP-Servername SMTP.office365.com
  • SMTP-Port 587
  • SMTP-Verschlüsselungsmethode STARTTLS

3. Outlook als Emailprogramm nur online schulisch einzeln nutzen

Mit der Anmeldung zu office365 ist das Emailprogramm bereits online an Bord und konfiguriert.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.