Kreative Künstler erhalten Sonderpreis
beim Wettbewerb Schulradeln

Wir freuen uns über den Sonderpreis für die beste Radaktion 2020 im Rahmen der Schulradelaktionen Hessen, der mit 250 Euro dotiert wurde!
Schüler und Schülerinnen der 10. Klasse sowie der E-Phase (Jahrgangsstufe 11) haben unter Anleitung ihrer Lehrkräfte Susanne Moegling (Kunst) und Leo Feisthauer (Musik) ein Video produziert und dabei das Fahrrad mal anders entdeckt:
Anstatt nur darauf zu fahren, haben sie es aus unterschiedlichen Perspektiven gefilmt, es selbst zum Filmer gemacht, indem sie das Handy an verschiedenen Stellen des Fahrrads montiert haben und die Handykamera beim Fahren laufen lassen. Die Schüler und Schülerinnen aus der E-Phase haben parallel dazu experimentelle Klänge mit dem Fahrrad produziert und die Filmaufnahmen der Zehntklässler damit vertont. Herausgekommen ist ein interessantes, experimentelles Video.
Aber sehen und hören Sie selbst!

Der prämierte Beitrag des fächer- und jahrgangstufenübergreifenden Projektgruppe

Die Projektgruppe bestand aus folgenden SchülerInnen:
Alina Cordes, Anna-Lea Schiffer, Elias Friedrich, Florian Kranz, Jonathan Ewald, Lena Lahme, Hannah Ruzicka, Maya Birkmann, Marlon Hildebrand, Michael Busch, Sabrina Fierescu, Steffen Pieper, Zoe Eckert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.