Jugend trainiert für Olympia:
Regionalentscheid Fußball der Mädchen

in diesem Jahr wurde von unserer Schule erstmalig ein Mädchenfußballteam gemeldet. Das Interesse der Fußball interessierten Mädchen unserer Schule war so groß, das am Ende leider nicht alle Mädchen mit dabei sein konnten. Dennoch war es ein deutliches Zeichen, was wir mit der erstmaligen Meldung gesetzt haben und hoffen, dies auch in den kommenden Jahren wiederholen zu können.

Da es für den Kreisentscheid keine weiteren Anmeldungen gab, qualifizierten sich unsere Fußballmädchen direkt für den Regionalentscheid, welcher am 08. Juni 2022 in Treysa stattfand. Zwölf Mädchen der Jahrgangsstufen 6 und 7, darunter auch viele Vereinsspielerinnen unseres Kooperationspartners der SG Landau/Wolfhagen, nahmen an diesem Wettbewerb teil und konnten in vier Spielen ihr Können unter Beweis stellen. Mit viel Engagement und Motivation gingen die Spielerinnen ins Turnier und repräsentierten unsere Schule vorbildlich.

Nach einer Niederlage im ersten Spiel gegen die Edertalschule und einem klaren Sieg gegen die Comenius-Schule standen die Mädchen im letzten Spiel der Gesamtschule Melsungen, dem späteren Turniersieger, gegenüber. In diesem Spiel gingen sie zunächst in Führung und lieferten sich bis zur Halbzeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen. In der zweiten Halbzeit mussten sie sich am Ende doch geschlagen geben und erzielten somit einen soliden dritten Platz, konnten sich dadurch aber leider nicht für den Landesentscheid qualifizieren.

Insgesamt war es ein tolles Ergebnis und ein schönes Fußball-Event!

(1) Comment

  • Marco Steinbach 24. Juni 2022 @ 10:41

    Ein schöner Erfolg der Mädels unserer Kooperationsschule!
    Herzlich Dank allen Mädels sowie den beteiligten Lehrkräften.
    Mit der Teilnahme an dem Wettbewerb wurde ein weiteres Kriterium unseres erfolgreichen Projektes erfüllt.
    Wir als Kooperationsverein wünschen uns eine langfristige Zusammenarbeit und danken Charly Riedel für seinen tollen Einsatz rund um die Mädchen-Fußball-AG.
    In der Zwischenzeit haben auch einige Mädels den Weg zu uns in den Verein gefunden und sind voller Eifer bei der Sache.
    Beste Grüße aus Landau
    Marco Steinbach
    (1.Vorsitzender TSV Landau)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.