Ganztags­angebote

In der Zeit von 13:30 Uhr bis 16:25 Uhr können Schüler*innen der Sekundarstufe I von Montag bis Freitag an der Hausaufgaben- und Nachmittagsbetreuung teilnehmen. Innerhalb dieses Zeitraums können individuelle Betreuungszeiten vereinbart werden.

Wenn die Schüler*innen ihre Hausaufgaben beendet haben, gibt es die Möglichkeit zu verschiedenen Aktivitäten im Schülertreff (z.B. Gesellschaftsspiele, Schach, in einem mitgebrachten Buch lesen, sich mit Mitschülern austauschen…). Bei gutem Wetter kann man sich mit einer Betreuerin oder einem Betreuer draußen aufhalten, um beispielsweise die umfangreichen sportlichen Möglichkeiten rund um das Schulgebäude zu nutzen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, nach Hause zu gehen, sobald die Hausaufgaben beendet sind, sofern dies so in der Anmeldung angeben wurde.

Die Hausaufgaben- und Nachmittagsbetreuung ist kostenlos.

Das Lernbüro steht allen Schüler*innen der Walter-Lübcke-Schule von Montag bis Donnerstag in der 7. und 8. Stunde, mitunter auch freitags in der 7. Stunde, offen. Hier stehen Fachlehrkräfte, zum Teil auch Oberstufenschüler, in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch sowie jeweils an einem Tag in Französisch und Latein zur individuellen Beratung und Förderung zur Verfügung.

Die Schüler*innen können ohne Anmeldung spontan das Lernbüro besuchen. Dies ist zwar auch kurz vor anstehenden Klassenarbeiten möglich, doch für einen längerfristigen Lernerfolg empfiehlt sich natürlich eine regelmäßige Teilnahme.

Den Schüler*innen soll im Lernbüro Gelegenheit geboten werden, an ihren jeweiligen Schwächen gezielt arbeiten zu können.

Die bewusst klein gehaltene Gruppengröße sorgt für eine optimale Lernatmosphäre. Ausreichend Arbeits- und Übungsmaterial zum individuellen Arbeiten wird zukünftig in enger Absprache mit den jeweiligen Fachschaften bereitgestellt; das Angebot wird laufend ergänzt und ausgeweitet. Dem konkreten Förderbedarf kann somit alleine oder in Kleingruppen nachgegangen werden.

Auch spontane Besuche von Lernenden ohne Förderbedarf sind jederzeit möglich, beispielsweise als Vorbereitung auf Lernkontrollen und/oder Klassenarbeiten oder zum Festigen und Sichern des im Unterricht behandelten Stoffes.

Das Ganztagsangebot der Walter-Lübcke-Schule beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Unterstützung der Kinder beim Lernen, sondern beinhaltet auch eine Vielzahl von Arbeitsgemeinschaften (kurz AGs), die einen Nachmittag der Kinder auf verschiedenste Weise gestalten.

So reicht das AG-Angebot von Basketball und Fußball über Bogenschießen und Nähen bis zu Tanzen und Theater. Beliebt ist auch die Koch-AG, die mit den Kindern in der Lehrküche der Schule einen Kochnachmittag auf die Beine stellt, wobei am Ende jeder mit einer selbstgekochte Mahlzeit belohnt wird. Mathematikinteressierte und -begabte Schüler*innen können sich an der Zahlenzauber-AG erfreuen. Fehlen dürfen natürlich auch nicht die musikalischen Ensembles wie die Big Band oder das Schulorchester.

Eine weitere Besonderheit an der Walter-Lübcke-Schule ist die AG des Schulsanitätsdienst.

AG Schulsanitäter

Das AG-Angebot wird jährlich neu aufgestellt, um den Wünschen der Schüler so weit wie möglich entgegenzukommen.

AG-Übersicht 2020/21

AG-NameLeitungJg.RaumZeiten
BandStruhtzab 5Musik 1Mo 16:30
Big BandAltwasserab 7Musik 2Mo 18:00
BogenschießenHeimbeck5–7Sporthalle neuDi 13:30
Cafeteria und MensaRivera-Sanchezab 5Cafeteria / MensaDienstplan
ChorKingab 9Musik 3Di 14:45
Forscher AGSchunck6Chemie 4Mo. 13:20
FrauenfußballDr. Riedelab 5Sporthalle neuDi 13:30
Geschichtswerkstatt *v.d. Straten10–13Info 3nach Absprache
GitarreStruhtzab 5Musik 2Do 13:30–15:00
KunstBalkenhol7 + 8Kunst 1Mi 13:15
NähenVollbracht5–9TextilraumDi 13:30
NähenVollbracht5–9TextilraumDo 13:30
NaWiVonholdt5–10Chemie 3Di 13:30
Powerfitness (Anfänger)Görischab 5StadthalleMo 13:15
Powerfitness (Anfänger)Görischab 5StadthalleDo 13:15
Powerfitness (Fortgeschritte)Görischab 5StadthalleDi 13:15
Robotik **Schoenewolf6Info 4a und 4bMi 13:30
SanitätsdienstAugustin / Witteab 5nach AbspracheDi 13:30
SchulorchesterPohlmannab 7KulturhalleDi 13:15
Tanz AGSteinhäusel-Schmidt5–7Förderschule (Spiegelsaal)Fr 13:30
Tanz AGSteinhäusel-Schmidt8–13Förderschule (Spiegelsaal)Fr 15:00
Tierwohl AGGallingerab 512.N2.1Mi 13:30

Legende:

* begrenzte Teilnehmerzahl | ** nicht frei wählbar